14.00 Uhr

Hedwig von Beverfoerde

Begrüßung und Einführung

 

14.20 Uhr

Albert Christian Sellner

»Die fatalen Folgen der Sexuellen Revolution«

 

15.05 Uhr

Prof. Dr. Karla Etschenberg

»Helmut Kentlers Erbe: Die Auswirkungen der „emanzipatorischen Sexualpädagogik“«

 

15.50 Uhr

Dr. Christian Spaemann / Leni Kesselstatt

»Mogelpackung Missbrauchsprävention: Die Suche nach einer kindgerechten Alternative«

 

16.40 Uhr

Dr. Adelheid Kastner

»Macht, Manipulation und Missbrauch: Die Strategien der Täter«

 

17.40 Uhr

Tabea Freitag

»Sexueller Missbrauch durch Pornografie und ihre Befürworter. Sexualpädagogische Wertehierarchien und Folgen für Kinder und Jugendliche«

 

18.45 Uhr

Gilla Frank

»Wertevolle Sexualerziehung im ganzheitlichen Kontext«

 

19.10 Uhr

Phil Pöschl

»Wie schütze ich mein Kind vor Pornographie?«

 

19.30 Uhr

Verabschiedung